PROJEKT 50/ Ringen wie Beethoven

Stadtentwicklung trifft Kunst

Die EurythmistInnen Selma Fricke, Jona Lindermayer, Mathieu Vincent, Michaela Prader und Emmanuel Rechenberg suchen mehrere professionelle Musiker (Geige, Chello, Klavier...), die Zeit und Muse für eine  Zusammenarbeit ab  2019 mitbringen.

Sie sollten in Bonn oder in der Nähe von Bonn leben, da ab 2020 alle zwei Wochen Aufführungen in Bonn geplant sind. Gewünscht wird eine musikalische Umsetzung einer Komposition von Franz Vorraber.

Kontaktieren Sie uns und Sie erfahren Näheres über das Künstlerhonorar, Zeitplan, Organisation sowie inhaltliche Hintergründe!

Gemeinschaftswerk für das Beethovenjahr 2020

Hast Du Interesse an diesem Projektangebot? ..dann bewerbe dich als EurythmistIn, ChoreografIn, MusikerIn, SprecherIn oder in der Organisation!

 

...oder möchtest du selbst ein Projekt über den Verein initiieren, dann schreib uns  und stelle deine Idee vor!

 

 

Für alle Interessierte an der Organisation von  Projekten ist eine Mitgliedschaft Voraussetzung! Für die Veröffentlichung von künstlerischen Initiativen sowie Angeboten über den Verein, ist ebenfalls von mindestens einem leitenden Beteiligten die Mitgliedschaft Voraussetzung!

 

Mit einer Mitgliedschaft erklährst du dich mit der gegebenen Satzung erstmals einverstanden. Du erhältst Zugang zu interner Organisation und kannst den Verein von Grund auf, strukturell wie inhaltlich, mitgestalten und mitentscheiden.

 

Du hast mehr Fragen zur Mitgliedschaft? Kein Problem, wir stehen Dir gerne zur Verfügung! Kontaktiere  uns!

 

 

© 2017 by EVENTEURYTHMIE

/
/
Folgen Sie uns!
  • Facebook Social Icon